Gemeindeversammlung am 5. Mai 2024

Am 5. Mai 2024 findet im Gemeindehaus der Auferstehungsgemeinde eine Gemeindeversammlung zum Reformprozess der Landeskirche „EKHN 2030“ statt. Welche Reformen sind angedacht? Wie wird sich die Kirchengemeinde aufgrund der anstehenden Prozesse verändern? Wie wirken sich die Prozesse auf die Gebäude, die Mitarbeitenden der Gemeinde und die Rechtsform des Nachbarschaftsraums (Wixhausen und Arheilgen) aus und wo finden schon gelingende Kooperationen statt? Diese und weitere Themen werden an diesem Vormittag zu Wort kommen. Außerdem haben die Gemeindeglieder die Möglichkeit, ihre Fragen und Wünsche zu äußern.

Die Gemeindeversammlung beginnt um 11:15 Uhr mit einem kleinen Stehcafé mit Fingerfood im Foyer des Gemeindehauses, Messeler Str. 31. Ab ca. 11:30 Uhr begrüßt sie der Kirchenvorstand im großen Saal zu den vorangestellten Themen.

Haben Sie weitere Themen, die Sie bei der Gemeindeversammlung besprechen möchten? Schreiben Sie eine Mail an: buero@auferstehungsgemeinde-arheilgen.de oder rufen Sie an. Tel.: 371622