Herzlich willkommen

bei der Evangelisch-Lutherischen Auferstehungsgemeinde Darmstadt-Arheilgen.

Hier informieren wir Sie über Aktuelles und Wissenswertes zu einer der drei evangelischen Kirchengemeinden des Nachbarschaftsraums Darmstadt-Nord.

Sie finden hier neben unserem Gemeindeprofil Informationen über unsere Gottesdienste, unsere Gemeindegruppen und -angebote. Ebenso finden Sie die Kontaktdaten zu unseren Pfarrern Fabian Böhme und Rudolf Mader sowie zu weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Mit freundlichen Grüßen

Der Kirchenvorstand

Aktuelles

  • Bei sonnigem, warmen Wetter feierten wir heute am Arheilger Mühlchen einen ökumenischen Gottesdienst anlässlich des Sommerfestes des Mühlchen Vereins, das unter dem Motto „100 Jahre Arheilger Mühlchen” stand. Pfarrer Fabian Böhme von der Auferstehungsgemeinde und Pfarrer Stefan Schäfer von der Heilig-Geist Gemeinde gestalteten gemeinsam mit Kirchenvorstandsmitgliedern die Liturgie. Die Predigt hielt Pfarrerin Barbara Themel von der Kreuzkirchengemeinde . Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst durch den Posaunenchor der Auferstehungsgemeinde. Ungefähr 250 Personen besuchten diesen Gottesdienst. Diejenigen, die nicht mehr gut zu Fuß sind, hatten die Möglichkeit, sich mit einer Rikscha zum Gottesdienst fahren zu lassen.

    ... [mehr]
  • Wir wollen unser Gemeindehaus öffnen und für die verschiedensten Veranstaltungen zur Vermietung anbieten. Hierfür braucht es ein Team, das die Termine koordiniert, das Haus bzw. die Räume an die Mietenden übergibt und am Ende der Veranstaltung wieder abnimmt.

    ... [mehr]
  • Wir feiern gerne und viel. Sei es nach Gottesdiensten, bei besonderen Veranstaltungen oder beim Gemeindefest. Damit die Last der Vor- und Nachbereitung nicht immer auf den gleichen Schultern lastet, suchen wir Verstärkung in unserem “Catering”-Team.

    ... [mehr]
  • Schaukästen sind die Visitenkarte und ein Schaufenster der Gemeinde. Um die Schaukästen an der Kirche und am Gemeindehaus ansprechend gestalten zu können, suchen wir kreative Unterstützung. Dabei geht es darum, vorhandene Aushänge oder Plakate sinnvoll anzuordnen oder zu ergänzen.

    ... [mehr]
  • Seit Anfang dieses Jahres engagiert sich die Auferstehungsgemeinde im Bereich Kirchenasyl. Es hat sich bereits ein treuer Kreis helfender Menschen gefunden, die in diesem Bereich praktische Hilfe und Unterstützung leisten. Gerne sind weitere Helfende willkommen.

    ... [mehr]
  • Mitte Juli beginnen in diesem Jahr die Hessischen Sommerferien und mit ihnen ist wieder Zeit für die Sommerkirche. In der Zeit vom 14.7. – 25.8.24 findet jeweils nur an einer Gottesdienststätte des Nachbarschaftsraums ein gemeinsamer Gottesdienst statt. Die Pfarrpersonen wechseln sich ab und werden jeweils in einer “fremden” Kirche den Gottesdienst gestalten. Thematisch wird in diesem Jahr in der Sommerkirche das Jubiläum “500 Jahre Evangelisches Gesangbuch” aufgegriffen und somit an jedem Sonntag ein anderes Lied in den Fokus gerückt. Uns ist es wichtig, dass aufgrund der Entfernungen niemand vom Gottesdienstbesuch ausgeschlossen wird. Aus diesem Grund bieten wir erstmals in diesem Jahr einen Fahrtdienst an. Wer diesen in Anspruch nehmen möchte, wird gebeten, bis spätestens donnerstags im Gemeindebüro Bescheid zu geben.

    ... [mehr]