Herzlich willkommen

bei der evangelisch-lutherischen Auferstehungsgemeinde Darmstadt-Arheilgen.

Hier informieren wir Sie über Aktuelles und Wissenswertes zu einer der beiden evangelischen Kirchengemeinden in Arheilgen, einem nördlichen Stadtteil von Darmstadt.

Sie finden hier neben unserem Gemeindeprofil Informationen über unsere Gottesdienste, unsere Gemeindegruppen und -angebote. Ebenso finden Sie die Kontaktdaten zu unseren Pfarrern Fabian Böhme und Rudolf Mader sowie zu weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Mit freundlichen Grüßen

Der Kirchenvorstand

Aktuelles

  • Wir laden ein zum musikalischen Abendgottesdienst am Sonntag (26.5.) um 18 Uhr. Die Violinistin Katerina Ozaki musiziert gemeinsam mit Kantor Burkhard Engelke. Liturgisch gestaltet wird dieser Gottesdienst durch Pfarrer Fabian Böhme. An diesem Sonntag findet um 10 Uhr kein Gottesdienst statt.

    ... [mehr]
  • Auch Nr. 3 des Nordlichts als fröhliche Sommerausgabe ist bereits im Druck und bald auf den Weg in die Arheilger und Wixhäuser Briefkästen. Hier gibt es die Web-Ausgabe schonmal zum reinschnuppern. Viel Sapß damit!

    ... [mehr]
  • Wir laden herzlich ein, die Gottesdienste am Pfingstfest mitzufeiern!

    ... [mehr]
  • Es war ein toller, bewegende ESC Gottesdienst, den Pfarrerin Astrid Horn, Pfarrer Fabian Böhme und der stellvertretende Dekan Pfarrer Sven Sabary In der Auferstehungskirche gestalteten. Geprägt war dieser Gottesdienst durch Lieder, die in der Vergangenheit Deutschland bei dem Schlager Festival vertraten. Die Predigt, in Form eines Zwiegesprächs vom roten Sofa im Altarraum aus gehalten, betonte das Verbindende des Anliegens des ESC mit der christlichen Botschaft: alle Menschen sind von Gott geliebt, egal wen und wie sie lieben, egal woher sie kommen. Sie alle zusammen machen das Leben bunt und vielfältig. Dies ist ein unendlich großer Reichtum, den Gott geschenkt hat. Nach dem Gottesdienst wurde der ESC Abend mit einem Public Viewing im Gemeindehaus fortgesetzt. Es war ein gelungener Abend, der nach Fortsetzung im nächsten Jahr ruft.

    ... [mehr]