Evangelische Gemeinden zeigen Flagge für Demokratie und Menschenwürde

Seit Montag, dem 15. April 2024, bezeugt zwei große, violette Banner mit einem bunten Kreuz an Gemeindehaus und Kirche der ev.-luth. Auferstehungsgemeinde in der Messeler Straße den Standpunkt der evangelischen Kirchen: „Unser Kreuz hat alle Farben! Für Demokratie, Menschenwürde und eine offene Gesellschaft.“ Es sind zwei von rund 370 Bannern, die vor 200 Kirchengemeinden und … [mehr]

Das Blumenteam sucht Verstärkung

Sonntag für Sonntag ist die Auferstehungskirche mit frischen Blumen schön geschmückt. Um den Blumenschmuck kümmert sich ein kleines Team, das sich über Verstärkung freuen würde. Hätten Sie vielleicht Lust, sich beim Blumenteam einzubringen? Jede und jeder entscheidet selbst, wann und wie oft er den Blumendienst übernehmen möchte. Ebenso entscheidet jede und jeder, ob er selbst … [mehr]

Konfirmation am 21.4.2024

Am Sonntag (21.4.24) feiern 26 Jugendliche unserer Gemeinde ihre Konfirmation. Wir freuen uns mit ihnen und wünschen Gottes Segen! Bereits am Vorabend (20.4.24) beginnt um 18 Uhr der Abendmahlsgottesdienst zur Konfirmation. Am Konfirmationstag selbst feiern wir jeweils um 9.30 und um 11 Uhr einen Konfirmationsgottesdienst unter Mitwirkung des Posaunenchors. Zu diesen Gottesdiensten ist die gesamte … [mehr]

Rückblick auf die Gottesdienste der Kar- und Ostertage

An den Kar- und Ostertagen durften wir vielfältige Gottesdienste feiern, die dem Charakter des jeweiligen Tages ein ganz besonderes Gepräge gaben. Am Gründonnerstag feierten wir das Abendmahl an festlich gedeckten Tischen im Chorraum. Beeindruckend war, als am Ende des Gottesdienstes unter dem Gesang ‘Bleibet hier und wachet mit mir…” die Kerzen gelöscht und der Altar … [mehr]

Gottesdienst mit Feierabendmahl am Gründonnerstag

Am Gründonnerstag gedenkt die Gemeinde im Gottesdienst der Einsetzung des Hl. Abendmahls durch Jesus Christus. Dieser Gottesdienst, der um 19 Uhr beginnt, unterscheidet sich von den anderen Gottesdiensten der Passionszeit dadurch, dass der Lobgesang des Gloria gesungen wird. Darum ruft zu diesem Gottesdienst auch das volle Geläut der Glocken, das in der gesamten Passionszeit nicht … [mehr]

Andacht zur Todesstunde am Karfreitag

Am Karfreitag feiern wir um 15:00 Uhr eine Andacht zur Todesstunde Jesu. Dieser Gottesdienst ist geprägt von Bibeltexten, die von der Verhaftung bis hin zur Kreuzigung und Jesu Tod erzählen. Als Zeichen der dreitägigen Abwesenheit Jesu verstummen bis zur Osternachtfeier die Orgel, der Glockenschlag der Turmuhr, sowie das tägliche Läuten.

Gottesdienste an Ostern

Das Osterfest beginnt mit der Liturgie der Osternacht, früh am Ostermorgen um 6 Uhr am Osterfeuer im Hof des Gemeindehauses (sofern es die Witterung zulässt), an dem die Osterkerze entzündet wird. Danach zieht die Gemeinde in die noch dunkle Kirche. Lesungen aus dem Alten Testament führen hin zum Einzug des Osterlichtes. Von dem Licht der … [mehr]

Wir in Arheilgen für Demokratie und Vielfalt

Unter diesem Motto fand am heutigen Abend (14.3.) eine Kundgebung auf dem Löwenplatz statt, die durch die IG Arheilger Vereine organisiert wurde. Ungefähr 500 Menschen sind diesem Aufruf gefolgt. Neben dem Oberbürgermeister, der Stadt Darmstadt Hanno Benz, dem Vorsitzenden des Gewerbevereins Michael Luther und der Vorsitzenden der IGAB Ute Dupper sprach auch Pfarrer Fabian Böhme … [mehr]

“Wir in Arheilgen für Demokratie und Vielfalt” – Kundgebung am 14.3.2024

Die Interessengemeinschaft Arheilger Vereine ruft für Donnerstag, 14.3.2024 um 18 Uhr zu einer Kundgebung am Löwenplatz auf. Die Kundgebung steht unter dem Motto “Wir in Arheilgen für Demokratie und Vielfalt”. Reden werden der Oberbürgermeister Hanno Benz, der Vorsitzende des Gewerbevereins Michael Luther, die Vorsitzende der IG Arheilger Bürger Ute Dupper sowie Pfarrer Fabian Böhme. Wir … [mehr]